Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


rezepte:tomaten-brot-salat

Tomaten-Brot-Salat

Zutaten

  • Ca. 100ml Balsamico-Essig
  • 200g altbackenes Ciabatta-Brot, in Scheiben geschnitten
  • 400g Tomaten, geviertelt
  • 100g gehackte Oliven, schwarze und grüne gemischt
  • 20 halbierte Kapernäpfel
  • Salz, Pfeffer, Zucker
  • Olivenöl
  • 1 Bund Basilikum, fein geschnitten

Zubereitung

Den Balsamico-Essig in einem Topf erhitzen. Die trockenen Brotscheiben einzeln auf ein tiefes Blech legen und vorsichtig mit warmem Essig begießen. Nicht zu feucht werden lassen, das Brot sollte sich nicht auflösen. Tomaten, Oliven und Kapernäpfel in eine Schüssel geben und mit Salz, Pfeffer, Zucker, Olivenöl und dem restlichen Essig vermischen. Zum Schluss das marinierte Brot grob würfeln und zusammen mit dem Basilikum vorsichtig unterheben.

Je nach Tomatenart sollte man die Kerne entfernen, weil der Salat sonst sehr wässrig wird.

Variationen

  • 1 Knoblauchzehe und 1 rote Zwiebel kleinschneiden und mit den Tomaten und Oliven in die Schüssel geben
  • Statt Kapern: Pinienkerne anrösten und mit dem Brot unterheben
  • Halbierte Pflaumen-/Kirschtomaten verwenden
  • Frisches Ciabatta-Brot verwenden, in Stücke reißen und im Backofen krossen

Dieses Rezept wurde eingestellt von dw am 2012/12/23 22:04

rezepte/tomaten-brot-salat.txt · Zuletzt geändert: 2012/12/25 01:37 von dw