Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


rezepte:spargelsuppe

Spargelsuppe

Zutaten

  • 1kg Spargel („Haushaltsspargel“, Bruch oder II. Wahl)
  • 1200ml Wasser
  • 40g Butter
  • ca. 50g Mehl
  • 200ml Sahne
  • 2 TL Brühe (Gemüse- oder Hühner-)
  • Zitrone
  • Cayennepfeffer, Muskat, Pfeffer, Salz, Zucker
  • frische Petersilie, fein gehäckselt

Zubereitung

Spargel schälen und 2cm Endstücke abschneiden. Schalen und Endstücke im Wasser aufkochen und 15min kochen lassen, um den Spargelfond zu erhalten. Geschälten Spargel in 2cm große Stücke schneiden, dabei die Köpfe von den restlichen Stücken trennen. Den Fond durchseihen, 1 EL Zucker und 1 TL Salz zugeben und darin die Spargelstücke für ca. 15min kochen. Die Köpfe nur für die letzten 10min dazugeben. Der Spargel muss gar sein, aber noch Biss haben. Anschließend Fond und Spargel trennen und die Mehlschwitze (Roux) ansetzen. Dazu die Butter schmelzen, das Mehl einrühren und einige Minuten auf niedriger Hitze schwitzen. Dann nach und nach die Sahne und den Fond unterrühren, bis die Suppe die gewünschte Konsistenz bekommt. Sie darf nicht zu dick sein! Die Brühe dazugeben und die Suppe ohne den Spargel auf mittlerer Hitze 15min einkochen. Mit Cayennepfeffer, Muskat und Pfeffer würzen und mit Salz und etwa 1 EL Zitronensaft abschmecken. Zum Abschluss die Spargelstücke wieder in die Suppe geben und kurz erhitzen. Die Suppe in vorgewärmte Teller füllen und mit frischer Petersilie garniert servieren.

Variationen

Dieses Rezept wurde eingestellt von dw am 2012/12/28 15:21

rezepte/spargelsuppe.txt · Zuletzt geändert: 2012/12/28 15:22 von dw