Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


rezepte:linsensuppe_orientalisch

Unterschiede

Hier werden die Unterschiede zwischen zwei Versionen angezeigt.

Link zu dieser Vergleichsansicht

Beide Seiten der vorigen Revision Vorhergehende Überarbeitung
rezepte:linsensuppe_orientalisch [2014/02/25 21:16]
dennis
rezepte:linsensuppe_orientalisch [2014/02/25 21:17] (aktuell)
dennis
Zeile 27: Zeile 27:
 Linsen gründlich waschen und in einer Schale gut mit Wasser bedeckt für 1h einweichen. (Im Gegensatz zu den hiesigen Tellerlinsen benötigen rote Linsen nur eine kurze Einweichzeit und werden beim Kochen auch deutlich schneller weich.) Linsen gründlich waschen und in einer Schale gut mit Wasser bedeckt für 1h einweichen. (Im Gegensatz zu den hiesigen Tellerlinsen benötigen rote Linsen nur eine kurze Einweichzeit und werden beim Kochen auch deutlich schneller weich.)
  
-Zwiebel, Knoblauch und Ingwer in feine Stücke schneiden und in Olivenöl und Butter anschwitzen. Piment und Koriander im Mörser zerstoßen und zusammen mit dem Zimt und den Lorbeerblättern dazugeben. Nach einigen Minuten Linsen, Brühe und Wasser dazugeben, aufkochen und für 15-20 Minuten köcheln lassen.+Zwiebel, Knoblauch und Ingwer in feine Stücke schneiden und in Olivenöl und Butter anschwitzen. Piment und Koriander im Mörser zerstoßen und zusammen mit dem Zimt, den Chilis ​und den Lorbeerblättern dazugeben. Nach einigen Minuten Linsen, Brühe und Wasser dazugeben, aufkochen und für 15-20 Minuten köcheln lassen.
  
 Lorbeerblätter entfernen und die Suppe mit dem Pürierstab pürieren. Mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft abschmecken,​ Petersilie und Minze grob häckseln, unterheben und servieren. Lorbeerblätter entfernen und die Suppe mit dem Pürierstab pürieren. Mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft abschmecken,​ Petersilie und Minze grob häckseln, unterheben und servieren.
rezepte/linsensuppe_orientalisch.txt · Zuletzt geändert: 2014/02/25 21:17 von dennis