Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


rezepte:hamburger

Unterschiede

Hier werden die Unterschiede zwischen zwei Versionen angezeigt.

Link zu dieser Vergleichsansicht

Beide Seiten der vorigen Revision Vorhergehende Überarbeitung
rezepte:hamburger [2014/07/06 16:52]
dennis
rezepte:hamburger [2014/07/06 16:54] (aktuell)
dennis
Zeile 33: Zeile 33:
 Ein mit 37°C warmem Wasser gefülltes Backbleck unten in den Ofen stellen, den Ofen auf 37°C aufheizen (Achtung: die meisten Öfen kann man nur auf mindestens 50°C heizen. Ich habe den Ofen dann geöffnet und mit einem Thermometer gemessen, wann 37°C erreicht waren.) Den Teig in 10 gleich große Teile teilen (á 75g) und jedes Teil auf der Arbeitsfläche mit der hohlen Hand zu einer Kugel schleifen. Die Kugel flach drücken und auf ein bebackpapiertes Backbleck setzen. Ein mit 37°C warmem Wasser gefülltes Backbleck unten in den Ofen stellen, den Ofen auf 37°C aufheizen (Achtung: die meisten Öfen kann man nur auf mindestens 50°C heizen. Ich habe den Ofen dann geöffnet und mit einem Thermometer gemessen, wann 37°C erreicht waren.) Den Teig in 10 gleich große Teile teilen (á 75g) und jedes Teil auf der Arbeitsfläche mit der hohlen Hand zu einer Kugel schleifen. Die Kugel flach drücken und auf ein bebackpapiertes Backbleck setzen.
  
-Die Rohlinge auf dem Blech auf der mittleren Schiene im Ofen noch einmal für 60min gehen lassen, bis sie das doppelte Volumen erreicht haben. Überschüssige Rohlinge kann man an dieser Stelle einfrieren. ​Den Rest aus dem Ofen nehmen, den Ofen auf 200°C Umluft ​komplett ​vorheizen. Derweil die Rohlinge mit dem zerschlagenen Ei, 2 EL Wasser und einer Prise Salz bestreichen. In den Ofen schieben und für 10min goldbraun backen. Die Backzeit hängt vom Ofen ab, man sollte die Buns im Auge behalten und sie ggf. nach 7min drehen, falls der Ofen ungleichmäßig Hitze abgibt.+Die Rohlinge auf dem Blech auf der mittleren Schiene im Ofen noch einmal für 60min gehen lassen, bis sie das doppelte Volumen erreicht haben. Überschüssige Rohlinge kann man an dieser Stelle einfrieren. ​Alle Bleche ​aus dem Ofen nehmen, den Ofen vollständig ​auf 200°C Umluft vorheizen. Derweil die Rohlinge mit dem zerschlagenen Ei, 2 EL Wasser und einer Prise Salz bestreichen. In den Ofen schieben und für 10min goldbraun backen. Die Backzeit hängt vom Ofen ab, man sollte die Buns im Auge behalten und sie ggf. nach 7min drehen, falls der Ofen ungleichmäßig Hitze abgibt.
  
 Die fertigen Buns unter einem sauberen Geschirrtuch erkalten lassen. Die fertigen Buns unter einem sauberen Geschirrtuch erkalten lassen.
rezepte/hamburger.txt · Zuletzt geändert: 2014/07/06 16:54 von dennis