Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


rezepte:curry-kartoffeln

Unterschiede

Hier werden die Unterschiede zwischen zwei Versionen angezeigt.

Link zu dieser Vergleichsansicht

Beide Seiten der vorigen Revision Vorhergehende Überarbeitung
rezepte:curry-kartoffeln [2013/11/03 15:30]
dennis
rezepte:curry-kartoffeln [2013/11/03 15:30] (aktuell)
dennis
Zeile 15: Zeile 15:
  
 ===== Zubereitung ===== ===== Zubereitung =====
-Kartoffeln schälen und in 2cm Würfel schneiden. Zwiebeln grob (1/2cm) würfeln. Zwiebeln in der Hälfte der Butter anschwitzen. Kartoffeln dazugeben, Hitze erhöhen, restliche Butter und etwas Olivenöl dazugeben. Einige Minuten leicht anrösten, immer mal umrühren. Currypulver und -paste dazugeben und unterrühren. 1 TL Salz, Gemüsebrühe und heißes Wasser dazugeben, so dass die Kartoffeln gerade bedeckt sind. Auf mittlerer Flamme garen, bis die Kartoffeln weich sind (ca. 15min), dabei regelmäßig umrühren und nach Bedarf etwas Wasser nachgeben. Die Kartoffelmasse soll schön sämig sein. 5min vor dem Ende die Sahne dazugeben und einkochen. Abschließend mit Salz und wenig Pfeffer abschmecken und den grob gehäckselten Koriander unterheben.+Kartoffeln schälen und in 2cm Würfel schneiden. Zwiebeln grob (1/2cm) würfeln. Zwiebeln in der Hälfte der Butter anschwitzen. Kartoffeln dazugeben, Hitze erhöhen, restliche Butter und etwas Olivenöl dazugeben. Einige Minuten leicht anrösten, immer mal umrühren. Currypulver und -paste dazugeben und unterrühren. 1/2 TL Salz, Gemüsebrühe und heißes Wasser dazugeben, so dass die Kartoffeln gerade bedeckt sind. Auf mittlerer Flamme garen, bis die Kartoffeln weich sind (ca. 15min), dabei regelmäßig umrühren und nach Bedarf etwas Wasser nachgeben. Die Kartoffelmasse soll schön sämig sein. 5min vor dem Ende die Sahne dazugeben und einkochen. Abschließend mit Salz und wenig Pfeffer abschmecken und den grob gehäckselten Koriander unterheben.
  
  
rezepte/curry-kartoffeln.txt · Zuletzt geändert: 2013/11/03 15:30 von dennis