Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


rezepte:creme_brulee

Crème brûlée

Dieses beliebte Dessert mit den vielen lustigen Strichen über den Vokalen ist zwar unglaublich lecker, gerät aber leider auch leicht zu Eierstich, süßem Rührei oder geflockter Milchsuppe.

Zutaten

  • 60g Zucker
  • 300ml Schlagsahne
  • 200ml Vollmilch
  • 8 Eigelb
  • Mark einer Vanilleschote

Zubereitung

Eier und Zucker verrühren bis cremig und leicht schaumig. Sahne, Milch, Vanillemark und -schale aufkochen und vom Herd nehmen. Schale entfernen. Unter Rühren nach und nach zur Eimasse geben. In kleine Schüsseln füllen, ca. 2cm hoch. Bei 140°C im vorgeheizten Ofen im Wasserbad für etwa 30min backen, bis die Crème einigermaßen fest, aber in der Mitte noch etwas wabbelig (nicht flüssig!) ist.

Anschließend die Crèmeschälchen mit Zucker bestreuen und im Salamander oder mit einem Flambierbrenner karamellisieren.

Variationen

Dieses Rezept wurde eingestellt von dennis am 2013/10/13 15:19

rezepte/creme_brulee.txt · Zuletzt geändert: 2013/10/13 15:28 von dennis