Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


regeln

Dies ist eine alte Version des Dokuments!



Warning: "continue" targeting switch is equivalent to "break". Did you mean to use "continue 2"? in /kunden/288307_28209/webseiten/dokuwiki/inc/parser/handler.php on line 1552

Warning: Declaration of syntax_plugin_discussion_comments::handle($match, $state, $pos, &$handler) should be compatible with DokuWiki_Syntax_Plugin::handle($match, $state, $pos, Doku_Handler $handler) in /kunden/288307_28209/webseiten/dokuwiki/lib/plugins/discussion/syntax/comments.php on line 92

Spielregeln

Diese Rezepteseite ist ein privates Unterfangen und soll nicht von Hans und Franz erweitert oder verändert werden (sorry, Jungs). Wenn ihr nicht Hans oder Franz seid, könnt ihr aber gerne an dieser Seite mitwirken. Änderungen darf nur vornehmen wer ein Benutzerkonto hat, das ihr jederzeit per E-Mail an kochen@reondo.de anfordern könnt.

Beim Erstellen oder Ändern von Rezepten bitte auf Folgendes achten:

  1. Neues Rezept anlegen:
    1. Rezeptname in die Übersicht eintragen und dabei einen Link auf die zu erstellende Seite einfügen.
    2. Beispiel: [[GutesLeckeresGeesse|Gutes, leckeres Geesse]]. (Links der Name der Rezeptseite, rechts der Link-Text). Bei einfachen Rezeptnamen reicht auch die einfache Form [[Spiegelei]], in der der Seitenname und der Link-Text identisch sind.
    3. Dann auf den Link klicken und die Seite neu anlegen.
    4. Bitte immer die Vorlage für Rezepte verwenden. Diese wird automatisch beim Anlegen des Rezepts vorgegeben.
  2. Nach Möglichkeit ein hübsches Foto des Gerichts mit hochladen. Sieht einfach netter aus. Das Foto sollte direkt nach der Überschrift eingefügt werden und rechtsbündig ausgerichtet sein.
  3. Bestehende Rezepte nur ändern, wenn das Rezept „falsch“ ist oder deutlich verfeinert werden kann. Sonst lieber eine Variation im entsprechenden Abschnitt der Vorlage angeben und darauf hinweisen, dass das Gericht so noch viel geiler ist.
  4. Keine Rezepte einstellen, die wahrscheinlich lecker sind, oder die ihr immer schon mal probieren wolltet. Hier sollen nur Rezepte rein, die getestet und für gut befunden wurden.
  5. Die Rezepte hier sollen zwei Zwecke erfüllen:
    1. Ideen geben: wie kann ich mal meinen gebackenen Maulwurf würzen? Mit welchen Gewürzen schmeckt mein Essen wirklich typisch marokkanisch?
    2. Bei den kniffligen Schritten und kritischen Mengenangaben weiterhelfen: wie ist das Verhältnis von Butter und Mehl, damit die Mehlschwitze (Roux) gelingt? Wie lange muss der Kuchen backen, damit die Äpfel weich, der Teig aber noch nicht verkohlt ist?
  6. Daher bitte stimmige und getestete Mengenangaben machen.
regeln.1356298779.txt.gz · Zuletzt geändert: 2012/12/23 22:39 von dw